Der gemeinnützige Förderverein Hilfe bei Prostatakrebs e.V. (FHbP) wurde von Mitgliedern des Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V. (BPS) am 03. Juli 2014 in Magdeburg gegründet und hat seinen Sitz in Bonn. Er ist der Spenden- und Förderverein des BPS.

Der FHbP verfolgt die Ziele Prostatakrebsforschung zu fördern, Männer mit Prostatakrebs sowie die Prostatakrebs-Selbsthilfe zu unterstützen und eine Stiftung zu gründen. Die Ziele und Aufgaben des FHbP werden in seiner Satzung abgebildet.